Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Webseite „http://sparda-sw-azubiblog.de/“ im Internet durch ihre Nutzer und Interessenten, inklusive des mit der Seite verflochtenen Blogs. Betreiber der Seite ist die Sparda-Bank Südwest eG, im Folgenden auch „Blog-Betreiber“ genannt.

Vertraulichkeit und Datenschutz

Der Blogbetreiber erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Kunden nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Haftung

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Beiträge und Kommentare sowie die Einhaltung der Nutzungsbedingungen auf der Seite „http://sparda-sw-azubiblog.de/“ übernimmt der Blogbetreiber keine Verantwortung. Es ist dieser nicht möglich, alle Beiträge und Kommentare auf die Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu überprüfen.

Insoweit ist eine Haftung der Sparda-Bank Südwest eG für die Inhalte der Beiträge und Kommentare ausgeschlossen. Die in den jeweiligen Kommentaren wiedergegebenen Meinungen und Einschätzungen entsprechen nicht in jedem Fall der Meinung des Blogbetreibers.

Inhalte von Beiträgen und Kommentaren

Autoren des Blogs sowie Besucher, die einen Kommentar verfassen, verpflichten sich, keine gesetzeswidrigen Beiträge, insbesondere nicht solche Inhalte, welche gegen gesetzliche Bestimmungen über den Jugendschutz, Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte Dritter verstoßen, zur Gewalt aufrufen oder Kindesmissbrauch verherrlichen, in den Blog einzustellen. Dasselbe gilt für hetzerische, diskriminierende, rassistische, Gewalt verherrlichende oder sonst in irgendeiner Form strafrechtlich relevante Inhalte. Es ist ebenfalls nicht zulässig, Links auf Websites mit oben genannten Inhalten einzustellen oder Bilder zu veröffentlichen, die diese Inhalte grafisch darstellen.

Löschen und Kürzen von Kommentaren

Der Blogbetreiber behält sich vor, Beiträge, Kommentare und Bilder jederzeit und unangekündigt zu kürzen oder vollständig zu entfernen sowie den Autor vom Blog auszuschließen, sofern die publizierten Inhalte nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen.

Veröffentlichung von Links

Die Inhalte anderer Webseiten, die aus dem Blog der Sparda-Bank Südwest eG verlinkt sind, unterliegen nicht dem Einfluss und der Kontrolle des Blogbetreibers. Der Blogbetreiber ist daher weder verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit, Genauigkeit und Aktualität dieser Webseiten noch für deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen, und distanziert sich hiermit ausdrücklich davon.

Nutzungsrechte

Der Verfasser eines Beitrages oder Kommentars räumt dem Blogbetreiber ein unbeschränktes und übertragbares Nutzungsrecht daran ein, welches den Blogbetreiber zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung des Beitrags im Blog berechtigt. Die Sparda-Bank Südwest eG hat damit das Nutzungsrecht an allen Beiträgen und Kommentierungen zu dem von ihr betriebenen Blog. Gleiches gilt für jegliches Bildmaterial, welches von Nutzern in den Blog eingebracht wird.

Werbefreiheit und Urheberrecht

Das Einstellen von Werbung, Junk- oder Spam-Inhalten sowie Kettenbriefen in den Blog ist nicht zulässig. Insbesondere gilt dies auch für Kontaktanzeigen und Links zu Websites mit pornographischem Inhalt. Das Veröffentlichen oder Verbreiten urheberrechtlich geschützter Text- und Bild- und Videomaterialien ist untersagt.

Die Nutzer des Blogs sind persönlich  dafür verantwortlich, dass sie die Rechte an von ihnen hochgeladenen Bildern besitzen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder die Vereinbarung eine Regelungslücke enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der gewollten am nächsten kommt; das Gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

Stand: Juni 2011