Vorstellung der neuen Auszubildenden 2015 – Gebiet Montabaur-Neuwied

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

heute stelle ich euch die neuen Auszubildenden aus den Gebieten Montabaur und Neuwied vor.

Angelina neuDora neuJannik neuValentin neu

 

Angelina neuName: Angelina

Hobbies: Freunde treffen, Joggen

Erwartungen an die Ausbildung: Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung, in der ich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde und mich beweisen kann.

Warum gerade Sparda-Bank: Ich habe mich für eine Ausbildung bei der Sparda-Bank entschieden, da mich das freundliche Klima dort sehr angesprochen hat. Auch die Weiterbildungsmöglichkeiten haben mich überzeugt und die Unterstützung, die man hier bekommt. Das habe ich schon während des Vorpraktikums erfahren.

 

 

Name: DoraDora neu

Hobbies: Lesen, Sport machen, Freunde treffen

Erwartungen an die Ausbildung: Ich wünsche mir eine abwechslungsreiche Ausbildung, in der ich möglichst oft neue Aufgaben bekomme und Spaß an der Arbeit habe. Ich freue mich auf den Kundenkontakt.

Warum gerade Sparda-Bank: Ich habe mich für die Sparda-Bank entschieden, weil ich mich während meines Praktikums immer wohl gefühlt habe. Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit, was für mich sehr wichtig ist. Mich hat sehr angesprochen, dass hier für die Kundenzufriedenheit gearbeitet wird.

 

 

Jannik neuName:             Yannik

Hobbies:        Fußball, Schwimmen, Tischtennis, Fahrradfahren

Erwartungen an die Ausbildung:

– Spaß

– Verantwortung

– Abwechslung

– viel selber machen dürfen

– nette Kollegen

Warum gerade Sparda-Bank: Ich habe mich für die Sparda-Bank entschieden, weil die Ausbildung hier sehr kundennah und praxisorientiert abläuft. In einem Praktikum konnte ich bereits vor der Ausbildung viele positive Eindrücke sammeln.

 

 

Name: ValentinValentin neu

Hobbies: Fußball, Fitness, Lesen, Tischtennis

Erwartungen an die Ausbildung: Ich hoffe, dass ich von Anfang an viel lernen werde und viel Abwechslung erlebe. Außerdem hoffe ich, dass ich gefordert werde, sodass ich schnell lernen kann und die Ausbildung erfolgreich abschließen werde und trotz der hohen Anforderungen weiterhin Spaß habe.

Warum gerade Sparda-Bank: Weil die Sparda-Bank freundlich und fair ist, was zu meiner Persönlichkeit passt. Der Umgang mit Menschen ist immer auf Augenhöhe, keiner stellt sich über den anderen. Das Jahrespraktikum hat mir sehr viel Spaß gemacht. Weil ich schon damals sehr viel selbst machen durfte, habe ich mich entschlossen, bei der Sparda-Bank zu bleiben.

 

Schaut auch in den nächsten Tagen wieder in unserem Blog vorbei! Viele neue Gesichter erwarten euch. 🙂

Eure Annabell

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.