Vorstellung der Auszubildenden 2013- Das Gebiet Saarlouis stellt sich vor

Liebe Blogleserinnen und Leser,

heute ist sind die neuen Auszubildenden 2013 an der Reihe, die im Gebiet Saarlouis ihre Ausbildung beginnen 🙂

Gebiet Saarlouis

Capl

Name: Ramona               
Alter: 19
Gebiet: Saarlouis
Hobbies: Tanzen, Reiten, mein Hund

Erwartungen an die Ausbildung: Ich erwarte eine Menge Spaß an der Ausbildung und vielfältige Aufgaben mit neuen Herausforderungen.

Warum gerade Sparda-Bank: Die hohe Kundenzufriedenheit, das Motto „freundlich und fair“ und die guten Zukunftsperspektiven haben mich von der Sparda-Bank Südwest überzeugt.

 

Name: Pascal Kahn
Alter: 18
Gebiet: Saarlouis
Hobbies: DLRG, Standard- und Lateintanz

Erwartungen an die Ausbildung: Ich möchte so viel wie möglich für mein späteres Leben lernen und eine erfolgreiche Ausbildung abschließen.

Warum gerade Sparda-Bank: Das freundliche und familiäre Betriebsklima und gute Perspektiven nach der Ausbildung trugen zu meiner Entscheidung bei, bei der Sparda-Bank eine Ausbildung anzufangen.

 

WojtekName: Sven
Alter: 22 Jahre
Gebiet: Saarlouis
Hobbies: Fußball, Handball, Filme

Erwartungen an die Ausbildung: Von meiner Ausbildung bei der Sparda-Bank Südwest erhoffe ich mir eine praxisorientierte Ausbildung, die nah am Kunden stattfindet und mit theoretischem Wissen untermauert wird. Darüber hinaus wünsche ich mir, dass ich nach der Ausbildung optimal auf mein Berufsleben vorbereitet bin.

Warum gerade Sparda-Bank: Für mich war es wichtig, meine Ausbildung bei einer Genossenschaftsbank zu machen, da ich mich selbst auch mit dem Genossenschaftsgedanke identifiziere. Dabei wurde ich auf die Sparda-Bank Südwest aufmerksam und während meines Vorpraktikums konnte ich mich selbst davon überzeugen, dass die Mitarbeiter jeden Tag den Slogan „freundlich & fair“ leben. Ich möchte ein Teil dieser tollen Gemeinschaft sein!

Das waren also ich und meine beiden Mitauszubildenden aus dem Gebiet Saarlouis. Wenn ihr Wissen möchtet, wer noch fehlt, schaut doch einfach wieder vorbei 😉

Euer Sven

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.