Vorstellung der neuen Auszubildenden 2014 – Gebiet Ludwigshafen

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

das sind die neuen Gesichter der Auszubildenden aus dem Gebiet Ludwigshafen. 

Wind RobinPeters VanessaJiao YangFaust Julian

 

 

 

 

 

Name: JulianFaust Julian
A
lter:  23 Jahre
Gebiet:  Ludwigshafen
Hobbies: Street-Art, RennradfahrenErwartungen an die Ausbildung: Von meiner Ausbildung erwarte ich, dass mir die Möglichkeit geboten wird, viel durch die direkte, aktive Mitarbeit im Filial-Team zu lernen. Desweiteren stelle ich mir vor, dass ich die Möglichkeit haben werde, die verschiedenen Bereiche der Sparda-Bank Südwest kennenzulernen.
Warum gerade Sparda-Bank: Mit ihrem familiären Verhältnis der Mitarbeiter untereinander hat mich die Sparda-Bank Südwest vom ersten Moment an von sich überzeugt. Ebenso das aktive Einbeziehen der Azubis in den Bankalltag und die damit verbundene Verantwortung schon vom ersten Tag an. Die Sparda-Bank bietet eine Ausbildung, die der Ausbildung anderer Banken weit voraus ist.    

Jiao YangName: Yang
Alter: 22
Gebiet: Ludwigshafen
Hobbies: Reisen, Basketball, TischtennisErwartungen an die Ausbildung: Ich erwarte von meiner Ausbildung viel Wissenswertes mitzunehmen, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie.Warum gerade Sparda-Bank: Da das Finanzwesen mich schon immer interessiert hat, entschied ich mich für eine Ausbildung im Bankwesen. Die Sparda-Bank gab mir die Möglichkeit ein längeres Praktikum zu absolvieren und somit auch die Chance, den Beruf des Bankkaufmannes vorab kennenzulernen. Als ich die Arbeit und das Kollegium kennenlernte, war mir auf Anhieb klar, dass ich meine Ausbildung hier absolvieren muss. Unser Slogan „freundlich und fair“ trifft vollkommen auf die Sparda-Bank zu.      
                     
Peters VanessaName: Vanessa
Alter:  18 Jahre
Gebiet: Ludwigshafen
Hobbies: Sport, Zeit mit Freunden verbringenErwartungen an die Ausbildung: Ich wünsche mir von meiner Ausbildung eine interessante und abwechslungsreiche Zeit mit viel Kundenkontakt, in welcher ich viele Erfahrungen für meinen späteren Berufsweg sammeln kann.
Warum gerade Sparda-Bank: Mir hat das Motto der Sparda-Bank „freundlich & fair“ von Anfang an sehr gut gefallen. Zusätzlich wird  bei der Sparda-Bank in die Auszubildenden viel Vertrauen gesetzt und ihnen gleichzeitig eine große Verantwortung übertragen.                                   
       
Wind RobinName: Robin
Alter:
19 Jahre
Gebiet:
Ludwigshafen
Hobbies: Sport; Fitnessstudio besuchen; mit Freunden treffen
Erwartungen an die Ausbildung: Ich
erwarte eine praxisnahe Ausbildung, in der ich aber auch das nötige Know-how
beigebracht bekomme. Desweiteren hoffe
ich, dass ich jeden Tag mit Freude zur Bank gehen kann und die Kollegen alle
„freundlich & fair“ miteinander umgehen,
wobei ich mir in diesen beiden Punkten keine Sorgen bei der Sparda-Bank mache.
Warum gerade Sparda-Bank: Die Entscheidung, meine Ausbildung bei der Sparda-Bank zu machen stand schon während meiner Schulzeit fest. In den Sommerferien zwischen der 11. und 12. Klasse habe ich ein 3-wöchiges Praktikum bei der Sparda-Bank gemacht und sofort gemerkt, dass dies der richtige Beruf und der richtige Arbeitgeber für mich ist. Hier passt einfach alles und die zwei wichtigsten Kriterien für mich selbst werden hier voll und ganz erfüllt: Erstens Die Arbeit muss mir Spaß machen und zweitens freundliche und nette Kollegen  

Jetzt kennt ihr die neuen Auszubildenden 2014 aus dem Gebiet Ludwigshafen. Demnächst könnt ihr mit noch mehr Azubis Bekanntschaft machen. Neugierig? Dann schaut morgen wieder rein: 🙂

Eure Eva-Maria  

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.