Vorstellung der neuen Auszubildenden – Gebiet Kaiserslautern

Hallo liebe Blogleser 🙂

Heute stelle ich euch die neuen Auszubildenden im Gebiet Kaiserslautern vor.

Viel Spaß dabei! 😀

Demirkol MehmetRiedel NicoleTossmann Nico 

 

Demirkol MehmetName: Mehmet
Alter:  19 Jahre
Gebiet: Kaiserslautern
Hobbies: Fußball, Lesen, Fitness, Musik

Erwartungen an die Ausbildung: Ich erhoffe mir, viel Neues zu lernen und mich persönlich weiterzuentwickeln. Außerdem hoffe ich auf viel Spaß beim Lernen und viele viele viele viele schöne Jahre.

Warum gerade Sparda-Bank: Ich bin schon seit mehreren Jahren Kunde bei der Sparda-Bank in Kaiserslautern. Als ich durch die Arbeitsagentur erfahren habe, dass die Sparda-Bank noch Auszubildende für dieses Jahr sucht, ergriff ich die Chance und bewarb mich auf  einen dieser Plätze. Und nun bin ich glücklicher Bestandteil der Sparda-Familie!

 

Name: Nicole Riedel Nicole
Alter:  24 Jahre
Gebiet: Kaiserslautern         
Hobbies: Lesen, Sport, Freunde treffen

Erwartungen an die Ausbildung: Ich wünsche mir eine qualifizierte und anspruchsvolle Ausbildung, in der ich optimal auf das abwechslungsreiche Berufsleben vorbereitet werde. Besonders freue ich mich darauf, so viel wie möglich selbstständig zu arbeiten. Learning by doing! Allerdings unter Beaufsichtigung unserer tollen und immer hilfsbereiten Azubi-Beauftragten.

Warum gerade Sparda-Bank: „freundlich & fair“ ist etwas, warum ich mich für die Sparda-Bank entschieden habe. Im alltäglichen Arbeiten spiegelt sich das Motto in meinen Kolleginnen und Kollegen wieder. Das finde ich richtig klasse und es freut mich, dass ich jetzt auch ein Teil davon sein kann. Die Sparda-Bank setzt sich auch für soziale Projekte, wie z.B. DKMS, ein. Dieses Engagement gefällt mir sehr.

 

Tossmann NicoName: Nico
Alter:  20 Jahre
Gebiet: Kaiserslautern         
Hobbies: Fußball, Schwimmen, Musik

Erwartungen an die Ausbildung: Ich erhoffe mir von der Ausbildung, dass ich viel über die Bankwelt lerne, mich in meiner Persönlichkeit weiterentwickle und viele Erfolge vorweisen kann.

Warum gerade Sparda-Bank: Ich kann mich mit dem Motto der Sparda-Bank „freundlich und fair“ zu 100% identifizieren. Ebenso wichtig ist es mir, in meiner Ausbildungszeit viele Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Auch sind die Förderungen während und nach der Ausbildung auschlaggebend für mich.


Das waren unsere Azubis aus dem Gebiet Kaiserslautern. Jetzt sind wir schon fast fertig mit unserer Vorstellung. Ein Gebiet gibt es jedoch noch, schaut also am Montag nochmal vorbei. 😀

Liebe Grüße 🙂

Euer Pascal

 

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.