Der Teilmarkt Mainz-Bingen stellt sich vor- Die neuen Auszubildenden 2013

Hallo liebe Blogleser,

auch heute stelle ich euch unsere neuen Azubis 2013 vor.

Hier seht ihr unsere „Neulinge“ aus dem Teilmarkt Mainz-Bingen . 🙂

Teilmarkt Mainz

VeithName: Carsten
Alter: 20 Jahre
Gebiet: TM Mainz-Bingen
Hobbies: Sport, Reisen

 

Erwartungen an die Ausbildung: Von der Ausbildung erhoffe ich mir, dass ich in möglichst vielen unterschiedlichen Bankgeschäften geschult werde, damit ich am Ende der Ausbildung mein persönliches Aufgabenfeld gefunden habe, in dem ich unsere Kunden bestmöglich beraten kann.

 

Warum gerade Sparda-Bank? Aufgrund meiner beiden Vorpraktika habe ich einen guten Einblick in den täglichen Ablauf der Arbeit innerhalb der Bank bekommen. Das Team ist stets freundlich und fair und hat auch „Neulinge“ immer bestmöglich unterstützt. Somit ist der Spaß bei der Arbeit garantiert und die Zeit vergeht wie im Flug.

 

Name: JuliaSchreiner
Alter: 19 Jahre
Gebiet: TM Mainz-Bingen
Hobbies: Sport, Freunde treffen, Reisen

 

Erwartungen an die Ausbildung: Ich wünsche mir, dass ich bei der Sparda-Bank Südwest eine qualifizierte Ausbildung erfahren werde, in der mich meine Kollegen weiterhin tatkräftig unterstützen. Ich freue mich auf eine schöne Ausbildungszeit!

 

Warum gerade Sparda-Bank? Mich haben die vielseitigen Projektmöglichkeiten, die die Sparda-Bank Südwest zur Förderung von uns Auszubildenden anbietet, überzeugt. Außerdem gefällt mir einfach die „freundliche und faire“ Einstellung der Mitarbeiter.

 

SeilerName: Vanessa
Alter: 19
Gebiet: Teilmarkt  Mainz-Bingen
Hobbies: Sport, Freunde treffen

Erwartungen an die Ausbildung: Ich möchte viele neue Erfahrungen sammeln und das erlernte Wissen direkt in der Praxis anwenden. Ich freue mich auf nette Kollegen, die mich dabei unterstützen, auf den direkten Kundenkontakt und auf viel Spaß an der Arbeit.

Warum gerade Sparda-Bank?Die Sparda-Bank Südwest bietet ein angenehmes Arbeitsklima, nette Kollegen und hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten. Außerdem ist die Sparda-Bank ein dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen, bei dem bereits jungen Mitarbeitern alle Türen offen stehen.

Name: Katharina Schmelzer
Alter: 22
Gebiet: Teilmarkt Mainz-Bingen
Hobbies: Mountainbike fahren, mit Freundinnen treffen, Schwimmen

Erwartungen an die Ausbildung: Eine fundierte kaufmännische Ausbildung in einer traditionellen und bodenständigen Genossenschaftsbank, welche dennoch ein modernes Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern ist.

Warum gerade Sparda-Bank? Bereits während dem Vorstellungsgespräch wurde mir gezeigt, dass die Philosophie „freundlich & fair“ bei der Sparda-Bank wirklich gelebt wird. Und auch während der Einführungswoche bestätigte sich  dieser Eindruck. Somit freue ich mich um so mehr auf meine 2 ½ Jahre Ausbildung bei der Sparda-Bank.

Das waren unsere neuen Auszubildenden aus dem Teilmarkt Mainz-Bingen. 🙂            Auch in den nächsten Tagen stellen wir euch unsere neuen Auszubildenden der verschieden Gebiete vor! Schaut doch mal vorbei.

Eure Jasmin

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.