Aufbau- und Up!lauforganisation

Liebe Blogleser,

im letzten Blogbericht hat unser Team „ Aufbau- und Up!lauforganisation “ noch, wie von Maximilian W. so treffend formuliert, sich gerade aus dem Startblock gestoßen und die ersten Meter zur erfolgreich organisierten Azubifiliale 2.0 hinter sich gebracht. Doch seitdem hat sich viel getan und wir setzen zum Endspurt an.

Für uns war es ein besonderes Highlight, dass Herr Mämecke, unser Experte für das Wertpapiergeschäft, sich am 21.05.2012 die Zeit genommen hatte, alle Mitglieder der AzubiFiliale auf seinem Fachgebiet fit zu machen. Die Teilnehmer dieser Schulung konnten alle Fragen an Herrn Mämecke loswerden und bekamen diese einfach und kompetent beantwortet. Somit können wir uns für die Beratungsgespräche in der Azubifiliale 2.0 viel sicherer fühlen.

Außerdem konnte unser Team ein eigenständiges Unterprojekt  für die Azubifiliale 2.0 ins Leben rufen. Mit Hilfe von Frau Wohlgemuth und mehreren Spitzenberatern aus der Filiale Beethovenstraße in Saarbrücken konnten wir ein neues Beratungskonzept entwickeln, dass uns dabei helfen soll, unsere Kunden noch individueller, noch umfassender, noch vorausplanender, noch angepasster auf die eigenen Wünsche, einfach noch besser zu beraten. Dazu war es natürlich notwendig, auch die restlichen Mitglieder der Azubifiliale plus den Kollegen aus der Filiale Beethovenstraße zu überzeugen. Diese Hürde machte uns zunächst am meisten Sorgen, doch auch diese konnten wir meistern.

Falls Sie Interesse haben, dieses neue Konzept mit uns zusammen auszuprobieren, dann besuchen Sie uns vom 30.07.-10.08.2012 in der Azubifiliale 2.0 und lassen sich davon überzeugen.

Letztendlich liegt es an unserem Team dafür zu sorgen, dass die Übergabe der Filiale Beethovenstraße zum 30.07.2012 reibungslos über die Bühne geht. Diese Arbeit liegt zurzeit im Fokus unseres Teams. Hierzu sind noch Treffen mit dem AzubiFilialteam und der Stammbesetzung der Filiale Beethovenstraße geplant , an dem wir uns alle näher kennenlernen werden und die letzten Fragen vor Ort, wie z.B. “An welchem Schreibtisch werde ich sitzen?“ oder „Wo finde ich die Formulare xy?“ usw. geklärt werden. Diese Fragen werden wir während einem Mittagessen in der Filiale Beethovenstraße mit unseren zukünftigen Kollegen besprechen. Und dann kann der große Tag der Übergabe der Filiale an uns Azubis endlich kommen.

Ich hoffe ihr seid auch alle so gespannt wie ich, was uns in diesen zwei fantastischen Wochen erwarten wird. Ich kann nur sagen, kommt vorbei es lohnt sich ganz bestimmt.

Euer Sascha

Ein Gedanke zu “Aufbau- und Up!lauforganisation

  1. Hey:)

    Euer Trailer ist echt gut geworden!
    Kommt der auch noch in den Blog?

    Liebe Grüße

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.