Erste Planungen zur Einführungswoche 2012

Azubis aus dem 2ten Jahr

Anfang August starten wieder 40 Neulinge Ihre Ausbildung bzw. Ihr Bachelorstudium bei der Sparda-Bank Südwest mit einer Einführungswoche. Um diese Woche zu einem Erlebnis für die neuen „Familienmitglieder“ der Sparda-Bank zu machen, wird die Einführungswoche in diesem Jahr von einem Azubi-Botschafter-Team begleitet.

 

Die Idee kam von Christina Stöhr, die nach Ende Ihrer Ausbildung jetzt als Kundenberaterin in der Filiale Saarlouis arbeitet.

Christina Stöhr

Was sie sich dabei gedacht hat: „Die rund 40 neuen Azubis starten in einen neuen Lebensabschnitt und freuen sich, wenn sie jemanden an Ihrer Seite haben, der  sie in den ersten wichtigen und aufregenden Tagen begleitet.“

Nach Absprache mit Frau Dumrese, hat Christina Stöhr sich entschieden, die Leitung für ein solches Azubi-Projekt zu übernehmen. Bevor es zum ersten Treffen unseres Teams kam, haben wir Azubis uns mit einem Motivationsschreiben beworben. Christina hat sich dann aus ca. 20 guten Bewerbungen für uns fünf entschieden und ich muss sagen, wir sind echt eine super Truppe bestehend aus:´

  • Vera Rathgeber und mir aus dem Teilmarkt Mainz-BingenVera RathgeberDiana Pister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Philipp Herter aus dem Gebiet KoblenzPhilipp Herte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Sina Friedrich aus dem Teilmarkt SaarbrückenSina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Benedikt Rinn aus dem Gebiet Bad KreuznachBenedikt Rinn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser erstes Treffen fand am 20.04.12 in der Saarbrücker Beethovenstraße statt, wo auch im August die Einführungswoche stattfinden wird.  Das war also direkt eine Gelegenheit, uns ein wenig mit der Filiale vertraut zu machen. Außerdem gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit: Die Azubi-Filiale 2012

Janina Mirus

Wir konnten uns alle noch sehr gut an unsere Einführungswoche im August 2011 erinnern, jedoch haben wir von der ganzen Planung, die im Vorfeld stattgefunden hat, natürlich nichts mitbekommen. Und genau dabei können wir in diesem Jahr mitwirken.

Zunächst haben wir uns in einer kleinen Interviewrunde vorgestellt und sind dann anschließend mit Frau Dumrese das geplante Programm für die Einführungswoche durchgegangen.  Anschließend haben wir uns einen Überblick darüber verschafft, welche Aufgaben wir übernehmen können, d.h. was wir zu planen und zu organisieren haben.

Organigramm

 

In zwei dreier Gruppen haben wir uns dann mit grundlegenden Fragen beschäftigt, z.B.:

  • Welche Unterlagen benötigen wir noch für den Azubiordner?
  • Wie werden die Einladungen zur Einführungswoche gestaltet?
  • Wie können wir die Sparda-Bank als neuen Arbeitgeber präsentieren?

Als Highlight haben wir uns übrigens eine Hausrallye überlegt – aber mehr möchte ich hier noch nicht verraten!

Es liegt also noch viel Planung vor uns, doch wir freuen uns jetzt schon, unsere neuen Mitazubis kennenzulernen und Ihnen eine schöne und spannende Woche zu bieten.

Eure Diana Pister

PS – an alle Azubis + Bachelor 2012: Im Juni bekommt Ihr Post von uns!!! Gerne könnt Ihr uns aber schon vorher ein Kommentar über den Blog schreiben! Wir würden uns freuen!

Ein Gedanke zu “Erste Planungen zur Einführungswoche 2012

  1. Liebe Mitplaner der Einführungswoche 2012,

    ich bin bereits auf die Umsetzung Ihrer Ideen gespannt und freue mich über Ihre Unterstützung!

    Herzliche Grüße
    Anne Dumrese

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.