SR-Bericht Azubifiliale

Am 22.02.2012 machte ich mich morgens auf den Weg nach Saarbrücken. Warum? Mein Kollege Maximilian und ich hatten die Ehre, unsere Azubifiliale 2012 in kurzen Worten den Zuschauern des Saarländischen Rundfunks (SR) näher zu bringen.

Wir beide, keinerlei Erfahrung mit dem Fernsehen, trafen uns um 8:30 am Schalter der Beethovenstraße und planten zusammen in der Cafeteria unsere Worte an das Publikum.

Was wir nur nicht wussten: Stellt uns jemand Fragen? Bekommen wir einfach das Mikro hingehalten und plaudern ein wenig? Gibt es bestimmte Informationen, die wir mitteilen sollten?

Fragen über Fragen. Um uns etwas Sicherheit zu verschaffen, besuchten wir noch kurz vor zehn unsere „Azubimama“ Frau Dumrese, die uns noch ein paar gute Tipps mit auf den Weg gab. Am Treffpunkt vor dem Schalter angekommen, wurden wir auch recht zügig von Frau Kuhn aus der Unternehmenskommunikation und dem Reporter des SR empfangen.

Die ersten Schritte der Azubifiliale in der Öffentlichkeit

Ab da ging alles Hoppla Hop. So schnell hatten wir uns das nicht vorgestellt! Max und ich nahmen Platz an einem Beratertisch und sollten uns miteinander ganz locker über unsere Gedanken zur Azubifiliale unterhalten (natürlich nur über das ,was wir nun schon verraten konnten). Eine Sache von zwei Minuten und gar nicht so schwer, wie wir uns das vorgestellt hatten.

Unser Debüt im Fernsehen wurde am 23. Februar 2012 um 18:20 im Aktuellen Bericht des SR ausgestrahlt. Ich denke, auch wenn ich vom SR mit einem falschen Vornamen ausgestattet wurde, haben wir uns doch ganz gut geschlagen. Wenn Ihr auch beurteilen möchtet, wie fernsehtauglich wir Azubis der Sparda-Bank Südwest sind, dann klickt mal rein:

http://sr-mediathek.sr-online.de/index.php?id=2&selection=AB

In der Mediathek findet Ihr unseren Beitrag unter dem

Aktuellen Bericht vom 23.02.2012.

Wenn Ihr das Videofenster geöffnet habt, mit der Maus an die rechte Seite des Videofensters fahren(blauer Rand).

Dort öffnet sich eine Auswahl mit den einzelnen Berichten des Tages, unter anderem auch die Geschäftsbilanz der Sparda Bank

© Janina alias Daniela

Ein Gedanke zu “SR-Bericht Azubifiliale

  1. Ihr habt das super gemacht! Nochmals vielen Dank und weiterhin viel Erfolg für die AzubiFiliale!

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.