Das Gebiet Montabaur bloggt zur Ausbildung

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ab heute werden wir Azubis aus dem Gebiet Montabaur den Azubi-Blog übernehmen. Doch bevor wir anfangen, über unser Monatsthema: ,,Berufsschule“ zu berichten, möchten wir drei Azubis uns und unsere Filialen erst einmal vorstellen. Das Gebiet Montabaur besteht aus den Filialen Altenkirchen, Betzdorf und Montabaur. Hier sind Jessica, Sarah und Ich, Yannik vertreten.


Nachdem ich im März mein Abitur auf dem Rhein-Wied-Gymnasium in Neuwied abgeschlossen habe, schrieb ich eine Bewerbung an die Sparda-Bank. Nach einem persönlichen Gespräch bekam ich ein paar Tage später nicht nur die Zusage für die Ausbildungsstelle, sondern auch für ein dreimonatiges Praktikum. : ) Schon am ersten Tag, den 20.04.2011, wurde ich von allen Mitarbeitern herzlich empfangen und bekam die Filiale Montabauer gezeigt.

Unser SB-Bereich in Montabaur Die Filiale wurde im Sommer 2009 komplett neu umgebaut. In unserem hellen und offenen Selbstbedienungsbereich befinden sich zwei SB-Terminals, zwei Kontoauszugsdrucker und zwei Geldautomaten. Zusätzlich gibt es hier drei aktive Schalterplätze: Ein Kassenschalter, ein Service-Schalter und ein Info-Schalter. Auf zwei Etagen arbeiten hier 19 Mitarbeiter, davon sechs Kundenberater, zwei Anlageberater, vier Baufinanzierer, zwei Mitarbeiter von der DEVK, zwei Mitarbeiter von der Schwäbisch Hall, zwei Azubis und last but not least unser Gebietsleiter.

Unsere Schalter und Büros in MontabaurIm hinteren Bereich der Schalterhalle befinden sich die Büros der Kundenberater, der Mitarbeiter der DEVK und der Schwäbisch Hall. In der zweiten Etage ist der Sitz der Baufinanzierer und der Anlageberater. Außerdem befindet sich dort das Büro von unserem Gebietsleiter Herrn Schlünß.
Frau Brecht, die jetzt im Januar 2012 erfolgreich Ihre Ausbildung abgeschlossen hat, ist seitdem bei uns in der Filiale für unsere jungen Kunden von 16 bis 25 Jahre zuständig und hat dafür auch ein eigenes Büro.

Wie Ihr seht, werden uns von der Sparda-Bank direkt nach der Ausbildung tolle Perspektiven geboten! Sie hat dieses Jahr ihre Ausbildung abgeschlossen und leitet schon ihr eigenes Projekt.

Schreibt uns doch einfach einen Kommentar wenn ihr Fragen habt. Wir Azubis wissen schließlich, dass jede Menge Fragen auftauchen, wenn man beim Berufsstart das erste Mal seine Finanzen selbst regeln möchte.
Von den wunderschönen Filialen in Altenkirchen und Betzdorf berichten Euch in den nächsten Tagen meine Mitazubis.  ; )
Bis demnächst
Euer Yannik

2 Gedanken zu “Das Gebiet Montabaur bloggt zur Ausbildung

  1. Pingback: Fakten zur Berufsschule - Azubi-Blog

  2. Pingback: - Azubi-Blog

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.